Paartherapie

In 3-5 Sitzungen die Beziehung retten?

Ich zeige Ihnen, wie das gehen kann.

Endlich wieder eine glückliche Beziehung

Eine gute Paarbeziehung gibt uns Liebe, Kraft, Sicherheit und Geborgenheit - danach sehnen wir uns alle. Leider können Beziehungen im Laufe der Zeit durch verschiedene Gründe zu Streit, Missverständnissen und Verletzungen führen, aus denen man alleine nicht mehr herausfindet.

Ich bin vor 14 Jahren angetreten, um diesen Beziehungen wieder eine Chance zu geben, denn oft sind nicht fehlende Liebe, sondern festgefahrene Verhaltensmuster und sinnlose Eskalationsspiralen der Grund für Beziehungskrisen. Der Weg zurück zu einer glücklichen Beziehung ist gar nicht so schwer – wenn Sie bereit sind, diesen gemeinsam mit mir zu gehen. Oft helfen schon 3-5 Sitzungen, um eine spürbare Verbesserung zu erreichen.

Warum ich Ihnen die erste 90-Minuten-Sitzung schenke

Ich weiß, dass es Überwindung kostet, die eigene Beziehung einer Fremden anzuvertrauen – über Gefühle und Verletzungen zu sprechen. Dazu braucht es Sympathie und Vertrauen in die Beraterin. 

Wenn Sie das Gefühl haben, ich könnte die passende Beraterin für Sie sein, aber nicht ganz sicher sind: Kommen Sie einfach zu einem völlig unverbindlichen und kostenfreien Kennenlerngespräch vorbei (auch nur ein Partner kann kommen). 

Dieses Kennenlernen kann – wenn Sie das möchten – direkt die erste Beratungsstunde werden. Volle 90 Minuten sind kostenlos, damit Sie unverbindlich herausfinden können, ob Sie mit mir an Ihrer Beziehung weiter arbeiten möchten.

Gute Gründe, mich kennenzulernen


  • ich habe 15 Jahre Erfahrung in der Paartherapie
  • 2 von 3 Paaren finden nach meinen Beratungen wieder zueinander
  • meine Sitzungen können abends, samstags & Online stattfinden
  •  viele Probleme können nach 3-5 Sitzungen deutlich verbessert werden
  • Termine sind meist kurzfristig innerhalb von 14 Tagen möglich

90min Kennenlerngespräch / 1. Sitzung anfragen – kostenlos & unverbindlich

Unser erstes Gespräch kann direkt die erste Beratungsstunde sein, wenn Sie das möchten. Es umfasst bis zu 90 Minuten und ist völlig kostenfrei und unverbindlich für Sie. 

Paartherapie - Optimierte Variante

So läuft meine Paarberatung ab

Beim Kennenlerngespräch stelle ich zunächst gezielte Fragen und lasse Sie erzählen, damit ich Ihr Beziehungsproblem verstehe. Ich frage Sie dann, ob Sie direkt in einen Beratungsprozess einsteigen möchten. Dafür vereinbaren wir zunächst ein paar Gesprächsregeln und stecken den Rahmen ab, in dem Sie sich während der Paarberatung bewegen. Er dient dazu, dass Sie sich beide gut aufgehoben fühlen können. 

Mein Stil ist ruhig und empathisch. Ich begegne Ihnen mit Achtsamkeit, behandle Ihre Themen sensibel und bin der Verschwiegenheit verpflichtet.

Wir finden dann gemeinsam heraus, welche Muster, Haltungen und Konflikte zu den Problemen führen. Es geht dabei nicht darum, wer Schuld ist und auch nicht, den Partner oder die Partnerin so zu ändern wie man das gerne haben würde. Sondern wie wieder mehr Nähe entstehen kann.

In weiteren Sitzungen üben wir gemeinsam neue Formen des Miteinander-Redens, die Zuhause weiter fortgeführt werden können. Wir spielen Problem-Situationen ganz konkret durch und Sie können erleben wie einfach andere Reaktionen eine Eskalation vermeiden.

Sie werden sich wundern wie groß die Auswirkungen sein können, wenn man kleine Änderungen in die gewohnten Alltagsgespräche einbaut.

Ich zeige Ihnen wie Sie mit Sprache und Handeln Brücken zueinander bauen, damit Sie wieder in Verbindung kommen.

Meine Paartherapie kann auch Online erfolgen – das funktioniert sogar sehr gut.

Alles, was Sie dazu brauchen, ist Offenheit und die Bereitschaft, etwas Zeit in Ihre Beziehung zu investieren.

Meine Qualifikation als Paartherapeutin 

Ich habe eine von der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) zertifizierte mehrjährige Ausbildung in systemischer Therapie absolviert und seit 2009 Hunderte Paare in allen Lebenslagen beraten. 

Sie begeben sich in erfahrene Hände, wenn Sie sich mir anvertrauen. Ich habe in 14 Jahren sehr viele Varianten von Kummer, Verletzungen und Missverständnissen erlebt und kenne Lösungsansätze für viele Arten von Beziehungsproblemen.

Jede Paarsituation ist höchst individuell und es gibt kein Schema F, das man auf alle anwenden kann. Wir arbeiten gemeinsam an neuen Verhaltensweisen, die genau zu Ihnen und Ihrer Beziehung passen.

Wichtig ist mir, dass wir neue Reaktionsmuster an konkreten Situationen üben und Sie diese einfach im Alltag einbauen können und sofort Verbesserungen in der Kommunikation spüren.

Wie lange dauert eine Paartherapie?

Einige Themen benötigen nur 3-5 Sitzungen bis Sie merkliche Fortschritte in Ihrem Beziehungsalltag spüren. Für andere Prozesse brauchen Sie eher 6-8 professionell begleitete Impulse oder mehr.

Über die Abstände zwischen unseren Sitzungen entscheiden Sie. Viele Paare sehen mich während der Therapie monatlich. In turbulenten Zeiten oder ganz zu Anfang eines Prozesses kann das auch 14tägig oder mal wöchentlich sein.

Einige Paare begleite ich bereits über Jahre mit regelmäßigen oder unregelmäßigen Sitzungen – denn manchmal schleichen sich alte Muster wieder ein. Besser man wehrt den Anfängen von Beziehungsproblemen bevor sie sich verfestigen.

Was kostet die Paartherapie?

Eine 90-min-Sitzung kostet 179€ inkl. MwSt. Eine 60-min-Sitzung kostet 119€ inkl. MwSt. Wie viele Sitzungen Sie benötigen, ist ganz individuell – für viele Probleme reichen oft 3-5 Beratungsstunden.

FAQ 

Weitere häufig gestellte Fragen

Meine Arbeitsweise als Systemische Therapeutin

In unseren Sitzungen sorge ich für einen Rahmen, in dem Sie sich sicher und aufgehoben fühlen können. Dazu einigen wir uns auf ein paar grundlegende Regeln, und Sie erkennen mich als Moderatorin unserer Gespräche an. So kann ich uns durch alle Themen navigieren und wenn nötig, unterbrechend eingreifen. Dieser Rahmen sorgt dafür, dass Sie sich öffnen und Vertrauen fassen können. Ich lasse nicht zu, dass Sie sich gegenseitig beleidigen oder ein Streit aus dem Ruder läuft. 

Mein Ansatz ist die systemische Beratung und Therapie mit ihrer Fülle an Methoden. Systemisch arbeiten bedeutet aber auch, eine bestimmte innere Haltung zu den Menschen zu haben, die sich mir anvertrauen:

  • Ich be- und verurteile Sie nicht, egal welche Gedanken Sie mit mir teilen.
  • Ich ergreife keine Partei - weder bin ich gegen Sie, noch für Ihren Partnerin / Ihren Partner.
  • Ihre Probleme sind für mich kein Ausdruck von Versagen.
  • Ich glaube fest an Ihre Fähigkeit, Ihre Paarsituation zu verändern.

Ich begleite Sie in diesem Prozess, zeige Ihnen Übungen und bleibe Ihnen beiden gegenüber neutral. Das heißt, ich ergreife keine Partei und habe keinen „Lieblingspartner“, dem ich heimlich zustimme. 

wann lohnt sich eine paarberatung?

Wenn Gespräche schwierig oder unmöglich geworden sind, ist eine Paarberatung hilfreich.
Sei es, weil Sie schnell in Streit geraten, weil es verletzend wird oder weil Sie eine heikle Angelegenheit ansonsten nicht ansprechen können.

Eine professionelle Begleitung kann Ihnen Mut verleihen und einen angemessenen Rahmen für solche Gespräche schaffen.

Was ist der unterschied zwischen paartherapie und paarberatung?

Die Grenzen zwischen Beratung und Therapie sind fließend.
Sehr vereinfacht zusammengefasst dauert Beratung meist kürzer als eine Therapie und der Fokus einer Beratung liegt mehr darauf, mit Krisen umzugehen, Probleme zu lösen und Ziele zu erreichen.

In einer Therapie wird die Persönlichkeit mehr reflektiert.
Warum bin ich so? Warum reagiere ich so?

Geht Paartherapie auch alleine?

Ja und nein. Sie würden zu Einzelsitzungen kommen, in der wir Ihre Beziehung zum Schwerpunkt machen. Wenn Sie neue Impulse in Ihre Beziehung bringen, wird sie sich in gewissem Maße verändern. Genau genommen ist dies aber keine Paarberatung, sondern Ihre individuelle Beratung. Erfahrungsgemäß kommen die meisten Menschen irgendwann an einen Punkt, an dem Sie ihre/n Partner/in für weitere Entwicklungsschritte gerne im Beratungssetting dabei haben möchten. Ab dem Zeitpunkt, wo beide aktiv in der Beratung sind, ist es dann eine Paarberatung.

Während einer Paartherapie kann es durchaus Sinn machen, dass eine oder mehrere Sitzungen alleine, also ohne Partner/in stattfinden. Zum Beispiel wenn schambehaftete oder schmerzhafte Themen erst vorbereitet werden sollen, bevor man das miteinander offen bespricht.

wieviele paare trennen sich nach einer Paartherapie?

Statistiken nennen eine Trennungsrate von etwa einem Drittel nach einer Paarberatung.
Das bedeutet, dass 66 von 100 Paaren mit Paartherapie eine Verbesserung erleben.

Welche Beziehungsprobleme können bearbeitet werden?

Eine Paarbeziehung kann Kraftquelle für alle anderen Lebensfelder sein. Im Idealfall können wir uns dort entspannen und auftanken. Stattdessen ist sie für etliche aber eine Quelle von Stress, Missverständnissen und Verletzungen. Hier sind einige Gründe, warum mich Paare für Paartherapie aufsuchen:

  • Eine Affäre fliegt auf - wie gehen wir mit den Verletzungen um? Und: ist jetzt alles vorbei?
  • Erotik und Intimität haben keinen Raum und finden nicht mehr statt. Oder eine möchte viel mehr davon als der andere.
  • Wir verstehen uns nicht mehr. Gespräche führen ganz oft zu Streit und Missverständnissen.
  • Nach der großen Verliebtheit zu Beginn hat uns der Alltag jetzt kalt erwischt. Wir leben wie Freunde in einer WG und organisieren unseren gemeinsamen Haushalt. Soll es das schon gewesen sein?
  • Seit wir Eltern geworden sind, begegnen wir uns nicht mehr als Paar.
  • Einer ist schwer krank geworden oder bleibt durch einen Unfall dauerhaft versehrt. Wie kann es für uns weitergehen?
  • Unerfüllter Kinderwunsch - das wirft nicht nur biologische Fragen auf.
  • u.v.m.
  • Termine buchen

    Ein Termin ist meist innerhalb von 14 Tagen möglich. Das Erstgespräch dauert 90 Minuten und ist kostenfrei. Es ist sozusagen schon unsere erste Sitzung.

    Abends & Wochenende

    In der Online-Praxis können Sie auch abends einen Termin bekommen. Termine am Samstag sind ebenfalls möglich. 

    Bezahlung

    Sie können vor Ort mit Ihrer EC-Karte bezahlen oder einfach überweisen, wenn wir uns in der Online-Praxis treffen.

    Wer den anderen liebt, lässt ihn gelten so, wie er ist, wie er gewesen ist und wie er sein wird.

    Michel Quoist

    Französicher Priester & Autor (1921-1997)

    90min Kennenlerngespräch / 1. Sitzung anfragen – kostenlos & unverbindlich

    Unser erstes Gespräch kann direkt die erste Therapiestunde sein, wenn Sie das möchten. Es umfasst bis zu 90 min und ist völlig kostenfrei und unverbindlich für Sie.

    Paartherapie - Optimierte Variante

    Zertifiziertes Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF).