Beruf & Karriere

Sinnhaftigkeit Ihres Wirkens

Die Vorgesetzten interessieren sich nicht, die Kollegen haben keine Lust und wenn jemand kündigt, wird die Stelle nicht nachbesetzt, sondern die Arbeit einfach obendrauf gepackt. Mit immer weniger Mitteln muss immer mehr geleistet werden. Wozu sich so verheizen lassen?


Ob das nun bei Ihnen wirklich so ist oder es Ihnen nur so vorkommt, weil sie einfach überarbeitet sind: wichtig ist, dass Sie wieder Freude an Ihrer Arbeit empfinden können, denn die meisten Menschen gehen eigentlich gerne arbeiten.

Fehlender Sinn 

Es ist kaum zu ertragen, wenn Sie das Gefühl der Sinnlosigkeit haben. Ähnlich schlimm ist, wenn Sie nur wie eine anonyme Nummer behandelt und Sie nicht als Mensch wahrgenommen werden. Geringe Wertschätzung und fehlende Anerkennung lassen einen verkümmern.



Angst um den Job

Viele Menschen halten viel zu lange aus, weil sie Angst um ihren Arbeitsplatz haben.

Überall dort, wo wir noch den kleinsten Spielraum entdecken können, setzen wir an, denn da haben Sie Handlungsmöglichkeiten. Und Handeln bedeutet aktiv gestalten. Viele kleine Handlungen bringen in der Summe merkliche Verbesserung.




Fehlende Alternativen

Und falls Sie es gar nicht mehr aushalten, können wir miteinander herausfinden, warum Sie glauben, keine anderen Perspektiven zu haben.


Auch wenn Sie sich aus weniger dramatischen Gründen eine Veränderung wünschen und weiterkommen wollen, können wir gemeinsam herausarbeiten wie Ihnen das am besten gelingen kann. Denn die Sehnsucht nach Weiterentwicklung und Vorankommen, ist von der Natur in uns angelegt.